Wir können auch ganz anders.

Und was genau das ist, sehen Sie hier.

Puppentheater "Bruder Lustig", Klasse 2b, GS Dörnfeld/ Ilmtal 2016

Bruder Lustig, nach dem Märchen der Brüder Grimm, Figurenbau und Ausstattung: Alois, Bruno, Hanna-Ida, Hannes, Johannes, Matteo, Onno, Vincent, Technik: Bruno, Spiel: Amy, Emma, Hannah, Hannah-Sophie, Jonas, Laura, Onno, Text und Anleitung: theater olifant, Fotos: Jonas' Mutti
offene Spielweise mit Tischpuppen
Die Klasse 2b hat diese 45-minütige Aufführung vom 5. Januar bis 01. Juni vollständig erarbeitet und zweimal gezeigt: zum Tag der offenen Tür ihrer Schule und als Gastaufführung an der RS "Heinrich Hertz" in Ilmenau.

Bruder Lustig wird als Soldat nach erfolgreichen Kriegen vom König entlassen und erhält einen kargen Lohn für seinen Dienst. Petrus stellt ihn dreimal, als Bettler verkleidet, auf die Probe und weil er sein Brot und Geld mit den Bettlern teilt, will er nun mit ihm durchs Land ziehen. Aber Bruder Lustig gibt nicht nur gern und gutgläubig, er denkt auch an sich und nimmt ganz gern, wobei er auch schon mal flunkert. Am Ende will er gar Wunder tun, wie er es bei Petrus, verkleidet als Soldat, zuvor gesehen hatte. Dass er damit keinen Erfolg hat, versteht sich. Ob ihm Petrus noch einmal aus der Patsche helfen wird?

Ein anspruchsvolles Märchen, in dem gut und böse dicht beieinander liegen.

Puppentheater "Rotkäppchen" Klassen 2 GS Dörnfeld 2015

6 Schüler der 2. Klassen bauten Marotten zu dem Märchen Rotkäppchen. Fünf der Puppenbauer und eine andere Schülerin spielten die Figuren bei einer Aufführung zum "Oma-Opa-Tag" der Grundschule am 02. Dezember. Da die Aufführung vor ca. 130 Großeltern, ca. 90 Schülern, den Lehrerinnen und Hortnerinnen der Schule in der Turnhalle stattfand, mussten die Kinder besonders laut und deutlich sprechen und dabei die Figuren über Kopf auf einer Spielleiste führen.

Puppentheater "Die Bremer Stadtmusikanten" Klassen 3/ 4 GS Dörnfeld 2014/15

Figurenbau Premiere

Acht Kinder der 3. und 4. Klasse bauten Figuren für zwei Aufführungen zu  "Die Bremer Stadtmusikanten" nach dem Märchen der Brüder Grimm. Acht weitere Schüler dieser Klassen probten das Puppenspiel. Premiere: 03.06.2015 zum Kindertagsfest der Schule. Zweite Aufführung am 18.06. für den Kindergarten. Ein Projekt im Rahmen des Ergänzungsunterrichts der Grundschule Dörnfeld (Ilmtal).

Tanz-Projekt RS "H.-Hertz", Ilmenau: "Mein zweiter kreativer Hertzschlag" 2014

Oktober/ November 2014
Regelschule "Heinrich Hertz", Ilmenau, Klassen 5a und 5b
Kostüm-Bau zu einer Tanz-Präsentation (Tanzschule: Linie 1, Ilmenau)
Märchen-Themen: 
Hänsel und Gretel
Der Wolf und die sieben Geißlein
Froschkönig
Rumpelstilzchen

Theater-Projekt GS Dörnfeld, 2014

Klasse 4 beschäftigte sich mit den Ursprüngen unseres Karnevals, baute sich Kronen und erarbeitete ein kleines Theater-Stück.

Ausstellung Rapa Nui, 2014

Projekte: Ausstellung 2014

Waldhaus Kunterbunt, 2013

Waldhaus Kunterbunt

Im Rahmen des Ganztags-Schulprojektes

Theaterstück "Waldhaus Kunterbunt" (kleine Form, ca. 20 Minuten)
In einem Waldhaus treffen sich einmal im Jahr Vicky, ein Koalabär, Jimmy, ein Braunbär und Grasi, ein Graskopp. Sie spielen gemeinsam und erzählen sich von zu Hause: Vicky von Australien, Jimmy von Kanada und Grasi von Deutschland. Eines Tages bekommen sie ganz unerwartet Besuch. Das ist vielleicht eine Überraschung! Ein Rüsseltier! Wo kommt es her? Was macht es hier?  Und vor allem: Wie ist es hierher gekommen? Das interessiert besonders Grasi, denn er liebt gefährliche Abenteuer…

Gestaltung einer Klein-Figur (ca. 70 Minuten)
Kinder bauen einen eigenen „Graskopp“, den sie nach der Veranstaltung mit nach Hause nehmen können und pflegen. Sie helfen sich dabei gegenseitig und räumen im Anschluss ihre Arbeitsplätze auf.

Theater-Übung (klein, ca. 30 Minuten)
Kinder geben ihrem Graskopp einen Namen und überlegen sich eine kleine Geschichte über ihn/ sie. Jedes Kind lässt seinen Graskopp ca. eine Minute diese kleine Geschichte von sich erzählen, während die anderen zuhören. Jeder Beitrag erhält einen Applaus.

Figurenausstellung Grimm-Märchen, Sparkasse Ilmenau, 2012

Figurenausstellung

Landart Aschersleben, 2011

Landart Aschersleben